Kreuz & Quer
Kabel, Kosmetika, Hobbymaterial. Nur Nützliches und Bedeutsames behalten. Gleiches an einem Ort aufbewahren. So ordnen Sie das Chaos.
großes Chaos aufräumen, verschiedene Sachthemen sortieren, Themenorientiert sortieren, Kleinkram, Durcheinander sortieren, Dranbleiben, Chaos ordnen, Ladekabel entsorgen
21657
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21657,stockholm-core-2.3.2,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-9.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

SACHTHEMA FÜR SACHTHEMA …

BEDEUTSAMES BEHALTEN – GLEICHES IST AN EINEM ORT
KREUZ & QUER

Kabel, Kosmetika, Hobbymaterial. Nur Nützliches und Bedeutsames behalten, Gleiches an einem Ort aufbewahren. So ordnen Sie das Durcheinander.

DRANBLEIBEN UND DAS DURCHEINANDER LICHTEN

Die Ladekabel von den alten Handys liegen verknotet in einer Kiste. Aus der Mode gekommene Lippenstifte, Proben von Kosmetikprodukten, altes Aftershave und angebrochene Tablettenpackungen sind im Badschrank verstaut. Und da sind noch die Hobbyartikel, die in Kisten, Schubladen und Kartons schlummern. Sie haben schon mehrere Anläufe unternommen, ein paar Sachen aussortiert, dann doch wieder verzweifelt die Schrank- oder Kellertür geschlossen? Ganz normal. Denn im Bereich Kreuz & Quer haben wir es mit vielen unterschiedlichen Themengruppen zu tun, die gesichtet und dann sortiert werden müssen. Dranbleiben ist hier besonders wichtig.

KOSMETIKAACCESSOIRESHOBBYARTIKELELEKTRONIK

Kleinkram und Dinge, die verstreut in der Wohnung gesammelt, im Keller oder auf dem Dachboden aufbewahrt werden, erscheinen oft erst auf dem zweiten Blick als große Unordnung. Meistens stellt sich während des Aussortierens heraus, wie viele Themen tatsächlich zu bewältigen sind. Sachthema für Sachthema ordnen wir das Durcheinander. Die Lösung ist: Dranbleiben, durchhalten und sich mit System durcharbeiten. Was liegt Ihnen am Herzen? Was brauchen Sie wirklich? Was kann entsorgt werden? Auch hier heißt es, gleiche Dinge zusammen zu sortieren und ihnen dann einen festen Platz zu geben. So finden Sie alles schnell und nach Gebrauch legen Sie Ihre Sachen einfach zurück. Nach dieser Etappe werden Sie aufatmen und sich befreiter fühlen.

Kontakt aufnehmen